E-Mobilität

Veranstaltet von den GRÜNEN des OV Rhede

Michael Birkhan übe E-Autos

Die Gaststätte von Rüdiger Dücking in der Ketteler Str.6 in Rhede war fast bis auf den letzten Platz gefüllt.

Mit Spannung war der Vortrag von Michael Birkhan erwartet worden, zumal das Thema E-Mobilität häufig die Geister  scheidet.

Wer hier jedoch nur ein trockenes Aufzählen von Daten, Fakten,  von Vor- und Nachteilen erwartete, wurde von Michael Birkhan auf’s Angenehmste überrascht. So spannend und dennoch lehrreich habe ich bisher noch keinen Vortrag zu diesem Thema gehört.

Seine Begeisterung für die E-Automobilität kam sehr sympathisch und authentisch an, zumal er auf Polemik in jeglicher Richtung verzichtete. Stattdessen konnte er komplizierte Vorgänge und Sachverhalte rund um das Thema E-Mobilität verständlich darstellen. Die vielen Zwischenfragen der Gäste konnte er mit unglaublichem Sachverstand und umfassenden Fakten beantworten.

Auch seine persönlichen Erfahrungen mit E-Autos gaben anschauliche Einblicke in die Welt der E-Mobilität. Er konnte sämtliche Daten zu Lademodalitäten, Ladestationen, Verbrauch, Haltbarkeit etc. darstellen. Abgerundet wurden seine Power-Point-Darstellungen von etlichen Vergleichsberechnungen z.B. zwischen E-Autos und Benzinern, die bis ins Kleinste berechnet waren und einen einschätzbaren Vergleich darstellten. 

Fazit: Nach 2½ Stunden bester „Aufklärung“ war die Lust auf den Umstieg auf’s E-Auto ganz erheblich gestiegen! Solche Vorträge sollten bei städtischen Mitarbeitern zur Pflicht werden.

Klaus Ludwig

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Artikel